Bild: SEGA

Nach einer Wartezeit, die sich wie ein ganzes Leben anfühlt, haben wir endlich einen Einblick in das Gameplay von Sonic Frontiers bekommen – eigentlich zwei Einblicke! Dank des einmonatigen Berichterstattungsvertrags von IGN mit SEGA haben wir jetzt eine bessere Vorstellung davon, wie Erkundung und Kampf im Spiel funktionieren werden, wobei die beiden Kernaspekte in separaten Videos (scrollen Sie nach unten für sie) ihr eigenes Rampenlicht erhalten.

Im Internet mangelt es nicht an Meinungen, und die Gegenreaktion war heftig, wenn nicht völlig unerwartet. Wir haben auch Meinungen; Oh Junge, haben wir Meinungen!

Zwei unserer Autoren – Alana und Ollie – kamen zusammen, um eine Handvoll Fragen zu diskutieren, in denen sie ihre Gedanken zum ersten Gameplay-Material zusammen mit ihren scharfen Ansichten zum offensichtlichen Breath detailliert beschrieben der Wild-Inspiration und ob SEGA einfach in den sauren Apfel beißen und das Spiel verzögern sollte.

Unten gibt es ein paar Umfragen – teilen Sie uns Ihre Meinung dort und im Kommentarbereich mit. Aber zuerst ist hier unsere Meinung…

Wir hatten zwei Gameplay-Videos für Sonic Frontiers. Was ist deine allgemeine Meinung zu dem, was du bisher gesehen hast?

ALANA: *zeigt ins Leere* Was ist das alles? Ich habe so viele weitere Fragen nach dem, was wir bisher gesehen haben. Es fühlt sich an, als wäre Sonic gerade in eine völlig andere Spieleserie geraten, und ich weiß nicht wirklich, was ich denken soll. Ich war zumindest fasziniert, als Frontiers angekündigt wurde; Wie wird SEGA „Open-World-Sonic“ durchziehen? Aber Sonics Kernspiel war schon immer „von Punkt A nach Punkt B kommen“ und das fühlt sich einfach ziellos an. Sonic und ziellos passen nicht wirklich zusammen.

OLLIE: Ja, das ist genau richtig. Ich glaube, was mir im Moment fehlt, ist der Kontext. Wir haben gesehen, wie Sonic in einer nett aussehenden Umgebung herumgelaufen ist, aber zu welchem ​​Zweck? Was ist der Sinn des Ganzen? Selbst wenn in den Gameplay-Videos nur jemand sagte: „Hier ist, was du tust, so sieht der Kampf aus“, hätte ich vielleicht eine bessere Vorstellung davon bekommen, was zum Teufel vor sich geht. So wie es ist, sehe ich einfach nichts, was mich wirklich auf die spätere Veröffentlichung freuen könnte.

Nintendo Life auf YouTube abonnieren

Nicht wenige Sonic-Fans fordern eine Verzögerung des Spiels aufgrund der Gameplay-Videos. Halten Sie das für den richtigen Ansatz? Würde SEGA es überhaupt in Betracht ziehen?

ALANA: Ich bin mir nicht sicher, was eine Verzögerung des Spiels zu diesem Zeitpunkt bewirken würde. Verzögerungen dienen normalerweise dazu, Fehler zu beseitigen, Dinge zu optimieren usw. Und es gibt definitiv einige ruckelige Bewegungen und steife Animationen, die hoffentlich bis zum Ende des Spiels ausgelöscht werden. Viele Fans sind verständlicherweise enttäuscht von dem, was sie gesehen haben, aber wenn das Spiel dieses Jahr auf Kurs ist, dann ist die Änderung von Konzepten und Gameplay mehr als ein sechsmonatiger Job.

OLLIE: Ja, da hast du Recht, einige Fans wollen, dass das gesamte Spiel überarbeitet wird, aber du schaust auf mehr als eine kleine Verzögerung, um so etwas zu erreichen. Ich persönlich denke, manche Leute müssen einfach einen Schritt zurücktreten und sich ein wenig entspannen. Ja, das Gameplay, das wir bisher gesehen haben, ist, uhh… bestenfalls trickreich, aber es bleibt genügend Zeit, um sich ein besseres Bild davon zu machen, worum es bei Sonic Frontiers geht. Es ist, was es ist, und das ist das Spiel, das wir bekommen.

ALANA: Ja! Wir diskutieren das nach den ersten beiden Clips, und wir haben noch einen ganzen Monat mit diesen Schnipseln von IGN vor uns. Ich bin mir sicher, dass viele Lücken gefüllt werden und die Dinge anfangen werden, sich zusammenzufügen. Ich stimme dir aber zu. Es sind enttäuschende erste Shows, aber wir haben noch mehr vor uns. Entspannen. Der Empfang des Kampftrailers war auch etwas positiver als der erste.

Sega, von deinen Fans, die diese Serie sehr lieben, bitte #DelaySonicFrontiers.

Wir müssen das Spiel dieses Jahr nicht spielen. Konzentrieren Sie sich bitte darauf, dieses Spiel so gut wie möglich zu machen.

Anstatt diese Praxis zu machen, die das Franchise fast umgebracht hätte.

Zweimal. pic.twitter.com/CYe91jWAex

– Collin LW (@CLWenter) 2. Juni 2022

Was hältst du von dem allmählichen Drip-Feed des Gameplays von IGN? Ist dies die beste Art, das Spiel zu präsentieren, oder hätte SEGA etwas anders machen können?

OLLIE: Ich glaube nicht, dass dies die beste Art ist, wie das Spiel es könnte wurden ausgestellt. Ich verstehe die Absicht dahinter; SEGA möchte wahrscheinlich etwas rohes Gameplay zeigen, um der Fangemeinde etwas Vertrauen zu geben, aber in Wirklichkeit hat es das komplette Gegenteil erreicht. Die Sache ist, dass das Gameplay nicht schrecklich aussieht, aber durch die Segmentierung von Kernaspekten des Spiels in separaten Videos macht es es derzeit viel uninteressanter, als es wahrscheinlich ist. Ich habe einige Leute gesehen, die von Fans erstellte Videos gepostet haben, in denen verschiedene Kleinigkeiten aus beiden Vitrinen zusammengeschnitten wurden, und das Spiel sieht dadurch viel besser aus!

Wollte einen Versuch wagen, ein von Fans erstelltes akustisches Grenzland zu schaffen Trailer, da einige andere Leute es atm machen.
Nicht meine stolzeste Arbeit, aber ich hatte Spaß. pic.twitter.com/70P4quDO81 – Justin (@Justin61894350) 5. Juni 2022

ALANA: Es ist seltsam, das ist sicher. Jeder Aspekt fühlt sich unzusammenhängend an. Die Erkundungssegmente schienen langweilig, weil es sich anfühlte, als wäre die Welt leer, und das Kampfvideo fühlte sich geschieden an, weil Sonic buchstäblich nur zwischen Feinden rannte und sie loswurde. Warum läuft er herum und klettert auf Türme? Was sind die Roboter? Warum muss er sie besiegen?

OLLIE: Ja, ich denke, wir brauchen noch einmal eine kleine Erklärung dafür, was vor sich geht. Die Roboter, besonders die riesigen, sehen ehrlich gesagt ziemlich cool aus, aber was zum Teufel sind sie? Sind sie mit Dr. Robotnik verbunden (ich weigere mich, ihn Eggman zu nennen, Dagnabbit)? Sind sie eine brandneue Bedrohung? Wir wissen es einfach nicht! I SEGA zielt hier auf „Mystery“ ab, es gab eine große Fehlkalkulation.

Es wurden viele Vergleiche mit Breath of the Wild angestellt, angesichts der Open-World-Struktur des Spiels. Findest du das fair und glaubst du, dass diese Art von Einstellung in einem Sonic-Spiel funktionieren kann?

Bild: SEGA

ALANA: Nicht jedes Open-World-Spiel ist Breath of the Wild, aber ich denke, der Vergleich klingt hier aufgrund dessen, was wir gesehen haben, zutreffender. Sanfte Klaviermusik. Grüne Wiesen. Ein paar Rätsel und große Strukturen. Es ist wie ein großer offener Spielplatz für Sonic, aber mit sehr wenigen Dingen gefüllt, die Sonic ausmachen … Sonic. Es gibt Schleifschienen und Federn, aber sie fühlen sich nicht natürlich an. Die Feinde sind un-Sonic-artig, was in Ordnung ist, aber auch hier Kontext. Breath of the Wild fühlte sich immer noch wie ein Zelda-Spiel an. Das sieht noch nicht wie ein Sonic-Spiel aus, abgesehen von der Tatsache, dass Sonic da ist.

OLLIE: Ja, es ist klar, dass Breath of the Wild einen großen Einfluss hatte, aber Wie wir in den letzten Jahren bei anderen „Nachahmern“ gesehen haben, ist das nicht immer gut. Sie haben Recht, dass es sich anfühlt, als wäre Sonic in eine völlig andere Spielwelt versetzt worden, und ohne den Kontext, der erklärt, was vor sich geht, ist es ziemlich erschütternd. Wie online gesagt wurde, sieht es fast so aus, als hätte jemand ein Unreal Engine-Video gemacht und gesagt: „Hey, so könnte ein realistisches Sonic-Spiel aussehen!“ Es ist seltsam, und ich weiß, dass wir andere 3D-Sonic-Spiele hatten, die sich ziemlich weit von der Standardformel entfernt haben, aber dieses fühlt sich … anders an.

ALANA: Viele Leute verglich Sonic Lost World mit Super Mario Galaxy, also fühlt es sich auch ein bisschen so an, als ob SEGA Nintendo immer ein bisschen hinterherjagt. Lost World ist kein allzu schlechtes Spiel, aber bei Frontiers fühlt es sich einfach so an, als würden sie den Schritt zu spät machen und nicht genug Rücksicht darauf nehmen, was wir, die Spieler, wissen müssen oder wie Sonic funktionieren wird eine offene Welt.

OLLIE: Das frustriert mich mehr als alles andere. Sonic Mania hat gezeigt, dass SEGA eine großartige Formel für Sonic hat, aber es besteht darauf, Nintendos Führung zu folgen, wie Sie sagen. Es ist, als wüsste es, was es tun muss, um ein großartiges Sonic-Spiel zu machen, hat aber die letzten zwei Jahrzehnte oder so verzweifelt versucht, dies zu vermeiden.

Statt nur Clips verschiedener Gameplay-Elemente, Ich muss wissen, wie das alles zusammenpasst.

ALANA: SEGA war schon immer etwas experimenteller mit Sonic in 3D, obwohl dies bei weitem das größte ist experimentieren, würde ich sagen. Ich denke, es ist gut, eine Serie aufzurütteln, aber 3D Sonic hatte mehr „Fehlschläge“ als „Hits“, und wahrscheinlich war sein größter Hit 50/50 im 2D-und 3D-Gameplay. Ich habe noch nie zuvor ein Spiel gemacht, daher weiß ich, dass es nicht einfach ist, zu sagen: „Man muss das nehmen, was 3D-Sonic gut macht, und es in eine Open-World-Umgebung packen“, aber ich habe diesen Funken oder diese Energie noch nicht ganz gesehen.

Was muss SEGA tun, um Sie davon zu überzeugen, dass es sich immer noch lohnt, sich auf Sonic Frontiers zu freuen?

OLLIE: Für mich, richtig Jetzt muss ich nur noch ein bisschen mehr sehen. Wie ich bereits sagte, das Spiel sieht nicht schrecklich aus, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, was es ist. Was ist die allgemeine Geschichte? Welche Charaktere werden auftauchen? Wir werden in den kommenden Tagen viele weitere Informationen erhalten, da bin ich mir sicher, also drücke ich die Daumen, dass SEGA es zusammenbekommt und tatsächlich etwas vage Interessantes präsentiert.

ALANA: Ja, das brauche ich etwas, das die Punkte verbindet. Ich frage nicht nach Details der Geschichte – ich bin nicht wirklich ein Verfechter dafür – aber nur, wie, Struktur? Ziele, Zweck usw. Anstatt nur Clips verschiedener Gameplay-Elemente zu sehen, muss ich wissen, wie alles zusammenpasst. Was ist eine Momentaufnahme einiger Dinge, die ich in Sonic Frontiers tun kann? Im Moment weiß ich, dass ich herumlaufen, ein paar zufällig platzierte Rails grinden und gegen Feinde kämpfen kann.

OLLIE: Genau! Komm schon, Sega; Der Ball liegt bei Ihnen.

Unsere ersten Gedanken zu Sonic Frontiers sind also nicht gerade positiv, aber wir bleiben vorsichtig optimistisch und hoffen, dass Sega das neue Spiel etwas mehr öffnet in den kommenden Tagen und Wochen.

Was denkst du bisher über Sonic Frontiers? Halten Sie die offene Welt für sinnvoll? Sollte Sega es verzögern? Hinterlasse einen Kommentar an der üblichen Stelle und lass es uns wissen!

Was denkst du angesichts dessen, was du bisher gesehen hast, über Sonic Frontiers? (73 Stimmen)

Es ist genau das, was ich mir vorgestellt habe-ein Hauch frischer Luft für 3D Sonic!4%Könnte interessant sein! Offene Spielbereiche, große Bosse – ich mag im Allgemeinen, was SEGA hinlegt14%Die Präsentation der verschiedenen Elemente ist ein bisschen irritierend, sieht aber okay aus7%brauche ich wirklich mehr zu sehen, schwer zu sagen in diesem Stadium29%Ich hoffe, überrascht zu sein, aber ziemlich enttäuscht, tbh. Ich bin mir nicht sicher, wie es zusammen hängen wird27%Es ist genau so, wie ich es mir vorgestellt habe-abgeleitet und richtungslos15%Sehr schlechte Show, einfach schrecklich-ich hatte besseres erwartet4%

Denkst du, SEGA sollte Sonic Frontiers verschieben und seine Ausrichtung überdenken? (62 Stimmen)

SEGA muss Metroid Prime 4 dieses Baby zurück zum Reißbrett bringen, pronto16%Wie Cliffy B sagte, ein verzögertes Spiel ist schließlich gut. Also sicher11%Möglich, aber ich sehe nicht, wie eine einfache Verzögerung helfen würde-ein grundlegenderes Umdenken ist erforderlich39%Ich denke, dass Forderungen nach Verzögerungen voreilig sind tbh, das ist keine’Ugly Sonic’-Situation15%Äh, bleib dran! Wir haben nur ein paar Videos gesehen!15%Ich denke, SEGA sollte es früher veröffentlichen, eigentlich5% Nintendo Life auf YouTube abonnieren

Categories: IT Info