Nach der Ankündigung des Features vor einigen Monaten hat Discord endlich damit begonnen, seine Threads-Funktionalität für Server einzuführen. Discord-Threads wurden entwickelt, um Gespräche zu vereinfachen, die Kanäle schnell überladen, und sind eine erstaunliche neue Ergänzung der beliebten Kommunikationssoftware. Sie könnten jedoch verwirrt sein, wie Sie es verwenden sollen. Oder vielleicht möchtest du alles über Discord Threads wissen. In jedem Fall haben wir eine umfassende Anleitung erstellt, die Ihnen beibringt, was genau Discord-Threads sind, wie Sie Discord-Threads erstellen und vieles mehr.

Was sind Discord-Threads und wie man sie verwendet: Ein vollständiger Leitfaden (2021)

Dieser Leitfaden ist in verschiedene Abschnitte unterteilt und behandelt, wie man einen neuen Discord-Thread startet, Threads archiviert, wie man sie moderiert und vieles mehr. Wir haben einige der am häufigsten gestellten Fragen zu dieser Funktion beantwortet. Lassen Sie uns also ohne weiteres eintauchen.

Inhaltsverzeichnis +-

Was sind Discord-Threads und was tun sie?

Wenn Sie ein Stammgast sind Discord-Benutzer, Sie wissen bereits, wie schnell sich eine Konversation in sieben verschiedene verzweigen kann. Und bevor Sie sich versehen, wird der gesamte Kanal mit Nachrichten voller zufälliger Themen und Diskussionen überflutet. Das ist genau das Problem, das Discord-Threads lösen wollen.

Einfach gesagt, Discord-Threads sind eine schnelle Möglichkeit, für solche Unterhaltungen einen separaten Feed zu erstellen, ohne einen neuen Kanal zu erstellen. Der Discord-Thread wird im Rahmen dieses Kanals selbst existieren, hat aber einen anderen Ort, an dem Mitglieder über ein bestimmtes Thema sprechen können. Stellen Sie sich Discord-Threads als einen Kanal innerhalb eines Kanals vor, den Sie jedoch leicht entfernen können, sobald die Konversation nachlässt. Wenn das verwirrend klingt, machen Sie sich keine Sorgen, denn es war zunächst auch bei uns der Fall. Sobald Sie jedoch erfahren haben, wie Sie Discord-Threads erstellen, werden Sie sehen, wie einfach es ist.

Discord-Threads sind praktisch in Situationen, in denen mehrere Personen übereinander sprechen, aber niemand zuhört. Wenn Sie also Freundeskreise haben, die plötzlich diskutieren wollen, ob Penne die beste Pastasorte ist, können Sie schnell einen Discord-Thread dafür erstellen. Es verschiebt die Unterhaltung in diesen Thread, während der Kanal weiter darüber sprechen kann, wie cool Batman ist. Sobald der Thread einen Abschluss erreicht hat und inaktiv ist, archiviert er sich automatisch. Klingt nützlich, nicht wahr? Lassen Sie uns also lernen, wie Sie Discord-Threads erstellen.

Ist die Discord-Threads-Funktion kostenlos?

Die Discord-Threads können für alle Benutzer auf einem Discord-Server kostenlos verwendet und gechattet werden. Discord plant diese Funktionalität schon seit einiger Zeit und hat sich zum Ziel gesetzt, sie früher oder später zu implementieren. Obwohl Discord-Threads kostenlos verwendet werden können, gibt es einige kostenpflichtige Funktionen, die Benutzer freischalten können, wenn sie ein Discord Nitro-Abonnement haben (mehr dazu weiter unten).

Brauche ich irgendwelche Berechtigungen, um Discord-Threads zu verwenden?

Um Discord-Threads zu erstellen oder zu chatten, benötigst du einige Berechtigungen von dem Server, an dem du teilnehmen möchtest. Gehen Sie je nachdem, was Sie tun möchten, zu den Servereinstellungen-> Threads und wählen Sie einen der folgenden aus:

Öffentliche Threads verwenden – Diese Berechtigung ermöglicht es Ihnen, Threads zu erstellen und zu chatten, die stehen allen Mitgliedern offen. Wenn diese Berechtigung für Sie deaktiviert wurde, können Sie nur auf vorhandene Threads antworten. Private Threads verwenden – Wenn ein Thread nur für wenige Mitglieder gesperrt ist, gewährt dir diese Berechtigung Zugriff zum Erstellen und Kommunizieren in privaten Discord-Threads. Threads verwalten – Diese Berechtigung gewährt dir die Moderationsrechte für Discord-Threads. Sie können Discord-Threads mit weiteren Berechtigungen umbenennen und löschen. Bild mit freundlicher Genehmigung: Discord

Erstellung Discord-Threads

Es gibt derzeit zwei Methoden, mit denen Sie Threads im Channel eines Servers erstellen können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Threads zu erstellen:

Methode 1: Verwenden des neuen #-Symbols

1. Gehe zum Kanal eines Discord-Servers und fahre mit der Maus über eine Nachricht. Sie sehen ein neues „#“-Symbol mit dem Titel Thread erstellen.

2. Auf der rechten Seite öffnet sich ein Menü, in dem Sie Ihren Thread benennen und den Zeitraum der Inaktivität anpassen können. Sie können zwischen 1 Stunde oder 24 Stunden wählen, wenn Sie kein Nitro-Abonnement haben. Drücken Sie nun”Thread erstellen“, um eine Unterhaltung zu beginnen.

Und voila, dein erstellter Thread ist jetzt live! Sie können zu dem erstellten Thread gehen, indem Sie jederzeit denselben Kanal besuchen und darauf klicken. Fühlen Sie sich frei, mit anderen Benutzern zu chatten und zu chatten, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass der Hauptkanal überladen wird. Sehen Sie sich das GIF unten an, wenn Sie irgendwo stecken bleiben.

Bild mit freundlicher Genehmigung: Discord

Methode 2: Verwenden des +-Symbols in der Nachricht Feld

Wenn Sie das #-Symbol nicht finden können, wenn Sie den Mauszeiger über Nachrichten in einem Kanal bewegen, um einen neuen Thread zu erstellen, verwenden Sie stattdessen diese Methode.

1. Gehen Sie zu dem Kanal, in dem Sie einen Thread erstellen möchten, und klicken Sie im Nachrichtenfeld auf das”+”-Zeichen.

2. Klicken Sie hier auf die Option”Thread erstellen“, und ein neues Menü, ähnlich dem oben gezeigten, wird geöffnet.

3. Jetzt können Sie die Thread-Einstellungen ändern, einschließlich des Namens, der Inaktivitätszeit und mehr. Da Sie einen neuen Thread erstellen, müssen Sie auch eine Startnachricht eingeben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche”Thread erstellen“.

Herzlichen Glückwunsch, dein Discord-Thread ist jetzt live! Abhängig von Ihren Berechtigungen können Sie sogar einige andere Einstellungen darin anpassen.

So finden Sie vorhandene Discord-Threads (aktiv oder archiviert)

Da Threads höchstwahrscheinlich von allen Benutzern auf Ihrem Server gemeinsam genutzt werden, kann es vorkommen, dass Sie den Überblick über alle vorhandenen verlieren Fäden im Kanal. Glücklicherweise ist es einfach, bereits erstellte Threads zu finden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Rufen Sie den Kanal auf, in dem die Threads erstellt wurden. Klicken Sie oben rechts im Kanal auf das Symbol”#“, das die Schaltfläche Thread-Erkennung bezeichnet.

2. Anschließend öffnet sich ein Dropdown-Fenster. Hier sehen Sie eine Liste aller Threads, die entweder aktiv sind oder archiviert wurden. Klicken Sie auf einen der Threads, um zu ihm zu springen.

Du kannst den obigen Schritten folgen, um neue Threads zu entdecken oder zu einem bestehenden Thread auf deinem Discord-Server zurückzukehren. Sie werden leicht jeden Thread finden, der in einem Kanal erstellt oder archiviert wurde.

Wie man einem aktiven Discord-Thread beitritt

Wenn Sie einem Thread beitreten möchten, bei dem Sie nicht Mitglied sind, können Sie dies manuell tun. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

1. Gehe zu dem Kanal, in dem sich der Thread befindet. Klicke oben rechts im Kanalfenster auf das Symbol”#“.

2. Suchen Sie im Dropdown-Fenster den Thread, dem Sie beitreten möchten, der unter „Andere aktive Threads“ aufgeführt ist.

Bild mit freundlicher Genehmigung: Discord

3. Klicken Sie auf den Thread, um ihn zu öffnen, und klicken Sie auf die Schaltfläche”Beitreten“, um mit dem Gespräch zu beginnen.

Bild mit freundlicher Genehmigung: Discord

Beachte jedoch, dass wenn ein Thread als privat markiert wurde, du ihm nicht beitreten kannst, ohne von den Mitgliedern selbst hinzugefügt zu werden.

Wie man Discord-Threads verlässt

Sie haben genug von einer laufenden Unterhaltung in einem Discord-Thread und möchten diese verlassen? Fair genug. Es ist einfach, einen Discord-Thread zu verlassen. So geht’s:

1. Klicken Sie oben rechts im Thread auf das Symbol Ellipse.

2. Suchen Sie im Dropdown-Menü nach „Thread verlassen“ und klicken Sie darauf, und Sie sind fertig. Sie müssen keine Bestätigungsfelder anklicken. Einfach anklicken und gehen.

Wie man Discord-Threads manuell archiviert

Ein Discord-Thread wird so eingestellt, dass er sich automatisch archiviert, sobald die Konversation beendet und der Thread inaktiv wird. Möglicherweise möchten Sie jedoch einen Thread archivieren, um ihn sofort aus dem Weg zu räumen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Discord-Thread manuell zu archivieren:

1. Öffnen Sie den Thread, den Sie archivieren möchten.

2. Klicken Sie oben rechts im Thread auf das Auslassungszeichen (drei Punkte), um ein Dropdown-Menü zu öffnen. Wählen Sie dann die Option”Thread archivieren“.

3. Sie haben Ihren ausgewählten Thread erfolgreich archiviert. Es wird aus dem Weg geräumt, ist aber immer noch im Abschnitt zu archivierten Threads zu finden. Klicke oben rechts im Kanal auf das Symbol”Threads“und wechsle zum Tab”Archiviert”, um deinen Thread zu finden.

Wenn Sie diese Probleme nicht durchmachen möchten, lassen Sie den Thread der Inaktivitätszeitregel folgen, die Sie beim Erstellen des Threads festgelegt haben, und lassen Sie ihn sich selbst archivieren.

So dearchivieren Sie Discord-Threads

Da Sie nun wissen, wie Sie auf archivierte Discord-Threads zugreifen, befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie sie dearchivieren:

1. Gehe zu dem Kanal, in dem der archivierte Thread existiert.

2. Klicke oben rechts neben dem Benachrichtigungssymbol im Kanal auf das #-Symbol, das die Schaltfläche Thread-Erkennung bezeichnet.

3. Wechseln Sie im sich öffnenden Dropdown-Fenster zum Tab”Archiviert“. Hier sehen Sie eine Liste der von Ihnen oder anderen Mitgliedern auf Ihrem Discord-Server archivierten Threads.

4. Klicken Sie als Nächstes auf einen Thread, gefolgt von einem Klick auf die Schaltfläche „Dearchivieren“ oben im Thread.

Hinweis: Von Moderatoren archivierte Discord-Threads können nur von diesen dearchiviert werden.

Alternativ können Sie eine neue Nachricht im Thread senden. Wenn es nicht von einem Moderator archiviert wurde, wird es automatisch dearchiviert.

Wie man Discord-Threads löscht

Das Archivieren von Threads ist eine einfache Möglichkeit, sie aus dem Weg zu räumen , manchmal möchten Sie sie möglicherweise löschen und neu beginnen. Obwohl dies möglich ist, denken Sie daran, dass ein einmal gelöschter Thread nicht wiederhergestellt werden kann. Wenn Sie also dennoch einen Thread löschen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Öffnen Sie den Thread, den Sie löschen möchten. Klicken Sie oben rechts auf das Ellipse-Symbol (drei Punkte). Daraufhin öffnet sich ein Dropdown-Menü.

2. Wählen Sie dann die Option „Thread löschen“ aus der Liste aus und klicken Sie im angezeigten Bestätigungsfeld erneut darauf.

Das ist es. Du hast den ausgewählten Discord-Thread gelöscht. Wie oben erwähnt, können Sie es jetzt nicht wiederherstellen. Wenn Sie also das gleiche Thema noch einmal diskutieren möchten, erstellen Sie besser einen neuen Thread mit demselben Titel.

Wie man Discord-Threads moderiert

Discord versteht, dass mit großartigen Funktionen eine große Verantwortung verbunden ist. Um die Verwaltung von Threads zu vereinfachen, erhalten Sie drei neue Berechtigungen, die wir oben besprochen haben. Um Ihnen jedoch ein paar Sekunden beim Scrollen zu ersparen, sind sie hier noch einmal.

Bild mit freundlicher Genehmigung: Discord

Abhängig davon, wie viel Freiheit Sie Ihren Mitgliedern geben möchten, sind dies die Berechtigungen, die ein Server-Moderator anpassen kann. Während die Berechtigung”Öffentliche Threads“Benutzern die Möglichkeit gibt, auf Threads zu antworten, ist die”Threads verwalten“der heilige Gral, der ihnen noch mehr Macht verleiht.

Aufgrund der neuen Berechtigungen hat Discord es sogar möglich gemacht, andere Berechtigungen wie das Senden von Nachrichten im Kanal mit Threads zu kombinieren. Um mehr über die Moderationsoptionen für Discord-Threads zu erfahren, besuchen Sie die Discord-Support-Seite hier.

Profitieren Threads vom Server-Boosting über Discord Nitro

Ja, das tun sie. Da Discord sich jetzt darauf vorbereitet, gegen Slack anzutreten, ist es für das Unternehmen sinnvoll, neue Funktionen zu monetarisieren und gleichzeitig seinen kostenlosen Benutzern einen gewissen Zugang zu gewähren. Wenn Sie jedoch ein Discord Nitro-Abonnent sind, erhalten Sie bei der Verwendung von Discord-Threads einige zusätzliche Vorteile. So beschreibt das Unternehmen sie:

Level 1 Perk – Mitglieder, deren Server auf Level 1 hochgestuft wurden, können eine maximale Inaktivitätsdauer von drei Tagen wählen bevor Threads archiviert werden. Level 2 Perk – Mitglieder mit Servern, die auf Level 2 hochgestuft wurden, können einen maximalen Inaktivitätszeitraum von eine Woche auswählen, bevor Threads archiviert werden. Darüber hinaus können Benutzer auf einem Level-2-Server auch private Threads erstellen und verwenden, was kostenlose Benutzer nicht können.

Ich kann keine Discord-Threads sehen!

Wenn du keine Discord-Threads auf deinem Server sehen kannst, ist das völlig normal. Discord hat angekündigt, dass Threads nur auf 10% der Server ausgerollt werden und die Leistung überwacht wird. Wenn Sie einen Community-Server betreiben, sehen Sie in den Servereinstellungen die Option „Threads Early Access“. Sie können dorthin gehen und auf”Threads aktivieren”klicken, um die Funktion auszuprobieren.

Für diese Diashow ist JavaScript erforderlich.

Wenn Sie nicht zu den Glücklichen gehören, halten Sie sich zurück und warten Sie ein paar Wochen, mindestens bis zum 17. August, da die Funktion eingeführt werden sollte bis dahin an alle.

Konversationen mit Discord-Threads besser verwalten

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen beim Einstieg in die Discord-Threads-Funktion hilfreich sein wird. Es ermöglicht Ihnen, den endlosen Strom von Gesprächen auf Ihrem Discord-Server besser zu verwalten. Discord ist in den letzten Jahren über die Gaming-Community hinausgewachsen. Von der Möglichkeit, benutzerdefinierte Emojis zu erstellen bis hin zu so vielen nützliche Discord-Bots, die Software bietet eine Fülle von Funktionen. Wir verstehen jedoch, wenn Sie eine Pause einlegen möchten, daher finden Sie hier eine Anleitung zum löschen eines Discord-Kontos. Benötigen Sie weitere Hilfe zu Discord-Threads? Stellen Sie Ihre Fragen in den Kommentaren unten.