Glance und US-Netzbetreiber bringen möglicherweise bald Werbung auf den Sperrbildschirm Ihres Galaxy-Telefons

Glance arbeitet daran, Anzeigen auf Sperrbildschirme von Android-Smartphones in den Vereinigten Staaten zu bringen, und Samsung Galaxy-Geräte sind möglicherweise nicht ausgenommen. Gerüchten zufolge könnte Glance seine Plattform innerhalb der nächsten zwei Monate in Partnerschaft mit US-amerikanischen Mobilfunknetzbetreibern starten. Glance, eine Tochtergesellschaft der InMobi Group, liefert Medien, Nachrichten, Anzeigen und Gelegenheitsspiele Read more…

So beheben Sie „Setup aufgrund einer getakteten Verbindung unvollständig“ in Windows 11/10

Laufen Sie beim Koppeln eines Bluetooth-Geräts auf einem Windows 11-oder 10-PC immer wieder mit dem Fehler „Setup unvollständig aufgrund einer getakteten Verbindung“? Dieses Tutorial zeigt, wie Sie das beheben können. Wenn Sie ein Bluetooth-Gerät mit Ihrem PC koppeln, lädt Microsoft Windows automatisch alle zutreffenden Treiber herunter, damit es richtig läuft. Read more…

Samsung ist bereit, die Verkäufe von Galaxy S & A zugunsten von Faltblättern zu senken-AH-23.jpg”>Es ist kein Geheimnis, dass Samsung in faltbaren Smartphones die Zukunft sieht. Das koreanische Unternehmen, das seit langem der weltweit größte Smartphone-Anbieter ist, setzt stark auf faltbare Geräte. Es hält einen Löwenanteil in diesem Segment und bereitet sich nun darauf vor, mit seinen Angeboten der vierten Generation im nächsten Monat eine Stufe höher zu schlagen. Um sicherzustellen, dass die kommenden Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 Foldables genügend Marketingfokus erhalten, ist das Unternehmen Berichten zufolge bereit, sein Verkaufsziel für Geräte der Galaxy S-und Galaxy A-Serie zu senken.Dies wird nicht erreicht doch als Überraschung. Wir wissen bereits, dass Samsung in diesem Jahr den Umsatz seines kommenden faltbaren Duos im Vergleich zu seinen jeweiligen Vorgängern im letzten Jahr verdoppeln will. Es strebt an, die 15-Millionen-Marke zu erreichen, von 7,1 Millionen. Und das, obwohl das Unternehmen sein Gesamtumsatzziel für Smartphones für 2022 um zehn Prozent von 300 Millionen auf 270 Millionen gesenkt hat. Samsung und alle anderen Smartphone-Anbieter erwarten aufgrund verschiedener Faktoren, einschließlich der globalen Inflationskrise, eine schleppende Nachfrage.Vielleicht wurde der koreanische Gigant bereits von der Verlangsamung getroffen. Berichten zufolge verfügt es über einen unverkauften Bestand von mehr als 50 Millionen Smartphones, die bei Händlern weltweit liegen. Die meisten davon sind Modelle der Galaxy A-Serie, die Volumentreiber für Samsung sind. Das Unternehmen ist jedoch bereit, weniger Einheiten dieser Volumentreiber zu verkaufen und riskiert, den Spitzenplatz zu verlieren, wenn dies höhere Verkäufe von bedeutet das Galaxy Z Fold 4 und das Galaxy Z Flip 4 Foldables. Das liegt daran, dass die Inflation den Verkauf von Billigtelefonen stärker beeinflusst als die von Flaggschiffen. Obendrein kommen die neuen Foldables etwa einen Monat vor Apples iPhone 14-Serie auf den Markt. Samsung will Apple im Premium-Segment Konkurrenz machen. Letztere konnte es in diesem Segment seit Jahren nicht mehr stürzen.Der Start von Samsung Foldables im Jahr 2022 könnte ein Offline-Event werdenSamsungs Galaxy Unpacked-Events waren eine reine Online-Affäre in den letzten zwei Jahren wegen der Pandemie. Möglicherweise plant das Unternehmen jedoch eine Offline-Veranstaltung, um seine faltbaren Geräte für 2022 vorzustellen. Die Veranstaltung könnte nächsten Monat in New York stattfinden, berichtet The Korea Times .Gerüchte besagen, dass das Galaxy Z Fold 4 und das Galaxy Z Flip 4 am 10. August offiziell erscheinen. Wenn das gemunkelte Datum und die Markteinführung als Offline-Event wahr sind, sollten wir den Start von Samsung sehen bald Medieneinladungen zu versenden. Man darf gespannt sein, ob der koreanische Riese Überraschungen bereithält.

Es ist kein Geheimnis, dass Samsung in faltbaren Smartphones die Zukunft sieht. Das koreanische Unternehmen, das seit langem der weltweit größte Smartphone-Anbieter ist, setzt stark auf faltbare Geräte. Es hält einen Löwenanteil in diesem Segment und bereitet sich nun darauf vor, mit seinen Angeboten der vierten Generation im nächsten Monat Read more…

Ist es an der Zeit, Ethereum bullisch zu machen, nachdem Jim Cramer mit einer bärischen Einstellung zur zweitgrößten Kryptowährung der Welt unterwegs ist?

Dies ist keine Anlageberatung. Der Autor hat keine Position in einer der genannten Aktien. Wccftech.com hat eine Offenlegungs-und Ethikrichtlinie. Jim Cramer ist ein Geschenk, das weitergibt, zumindest im Moment. Cramers jüngster Flip-Flop auf Ethereum, der sich als einer der stärksten Kontraindikatoren im aktuellen Marktzyklus herausgestellt hat, hat den Bullen der Read more…

Ist es an der Zeit, Ethereum optimistisch zu machen, nachdem Jim Cramer mit einer bärischen Einstellung zur zweitgrößten Kryptowährung der Welt unterwegs ist?

Dies ist keine Anlageberatung. Der Autor hat keine Position in einer der genannten Aktien. Wccftech.com hat eine Offenlegungs-und Ethikrichtlinie. Jim Cramer ist ein Geschenk, das weitergibt, zumindest im Moment. Cramers jüngster Flip-Flop auf Ethereum, der sich als einer der stärksten Kontraindikatoren im aktuellen Marktzyklus herausgestellt hat, hat den Bullen der Read more…